Kokosnuss- Teebaumöl Creme

Diese Creme besteht nur aus 2 Zutaten und ist somit ganz einfach zu Hause herzustellen. Sie wirkt Wunder bei Pickeln und Mitessern :)

 

Zutaten: 2EL Kokosnussöl, 15 Tropfen Teebaumöl

 

Zubereitung: 2EL Kokosnussöl in ein Cremedöschen geben und mit einer Gabel mit den 15 Tropfen Teebaumöl vermischen. Fleißig rühren, da das Kokosnussöl sehr hart ist. Es sollte nach einigem rühren cremiger werden. 

 

Anwendung: Ich benutze die Creme immer nach der Reinigung bevor ich schlafen gehe auf dem ganzen Gesicht (Augenpartie aussparen). Bei ganz fiesen Pickeln die ich austrocknen möchte mache ich zusätzlich noch ein bisschen Teebaumöl direkt auf die betroffenen Stellen (mit einem Q-Stick). Das wird eigentlich nicht empfohlen, da reines Teebaumöl die Haut angreift. Bei mir funktioniert es dennoch ganz gut! Das muss denke ich mal jeder für sich selbst herausfinden und hängt stark von der Beschaffenheit der Haut ab.

 

Aufbewahrung: Hält sich bei Zimmertemperatur in einem Cremedöschen einige Monate.



Laura

Kommentar schreiben

Kommentare: 0